huschi-witze.de

Witze, Jokes und Lachnummern

Grenzkontrolle

Das oberösterreichische Mühlviertel grenzt ja an die Bundesrepublick Deutschland, genauer an den Bayrischen Wald. Dort gehen auf der deutschen Seite zwei Grenzbeamte gemächlich Patrouille. Plötzlich bleibt einer der beidern stehen und sagt:
“Ja mei, da schaust her, a Selbstmörder!”

Und wirklich, an einem Baum nahe der österreichischen Grenze hängt an einem starken Ast ein Toter.

“Das so was uns passieren muss! Die viele Schreiberei, der Transport von der Leich’, und des a Stund vor Dienstschluss!”

“Geh gar nix, des wer ma gleich ham, den häng ma den Österreichern rüber!”, beruhigt ihn der Kollege.

Eine halbe Stunde später patrouillieren an der selben Stelle, aber eben auf der anderen Seite, die österreichischen Grenzwachebeamten. Als sie den zu ihnen übergewechselten Erhängten erblicken, stößt der eine ungläubig aus:
“Das kann ja net wahr sein, jetzt hängt der schon wieder da!”


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.