huschi-witze.de

Witze, Jokes und Lachnummern

Zoten-Papagei

Ein Freund von mir war lange Zeit ein überzeugter Junggeselle. Der einzige, mit dem er sein Leben teilte, war ein Papagei. Der konnte nicht nur sprechen, sondern er verfügte auch über ein riesiges Repertoire an schmutzigen, anzüglichen und verdorbenen Zoten. Solange es keine Frau im Hause gab, war das auch kein Problem. Eines Tages beschloss mein Freund, sich doch zu verehelichen. Er nahm den Papagei an die Seite und sagte ihm (unter Männern):

“Morgen komme ich mit meiner Ehefrau nach Hause. Von Dir erwarte ich, dass Du die Zoten und Sprüche in Zukunft unterlässt. Andernfalls kommst Du in den Zoo, verstanden?!”

Gesagt, getan, am nächsten Tag kam das glückliche Paar nach Hause. Es stürmte sofort ins Schlafzimmer, um die Koffer für die Flitterwochen zu packen. Wie es denn so geht, der zweite Hausschuh passte nicht in den Koffer.

“Ich schieb’ ihn rein und Du setzt Dich drauf”, sagte mein Freund zu seiner Frau. Unter Ächzen und Stöhnen versuchten die beiden ihr Glück ­ vergeblich.

“Schatz”, sagte seine Frau, “wir schieben ihn beide rein und setzen uns beide drauf.”

In dem Moment erklang die Stimme des Papageis aus dem Wohnzimmer:
“Und wenn ich hundertmal in den Zoo komme, das muss ich gesehen haben…”


Orientierungslos

Ein Mann wird in einen Heißluftballon abgetrieben.
Als er völlig die Orientierung verloren hat, reduziert er die Höhe und sieht einen Mann auf einem Feld.
Er ruft ihm zu: “Entschuldigung, können Sie mir sagen, wo ich bin?”
Der Mann unten antwortet:
“Ja, Sie schweben mit einem Heißluftballon ca. 20m über diesem Feld.”
“Sie müssen in der EDV Branche arbeiten”, sagt […]

weiterlesen »


Arbeitstage

“Kommen Sie mir ja nicht wegen Urlaub! Haben Sie denn gar keine Ehre im Leib? Wissen Sie überhaupt, wie wenig Sie arbeiten?
Ich will Ihnen das einmal vorrechnen:
Das Jahr hat bekanntlich 365 Tage, nicht wahr?
Davon schlafen Sie täglich 8 Stunden, das sind 122 Tage - bleiben noch 243 Tage.
Außerdem haben Sie täglich 8 Stunden frei, das […]

weiterlesen »


Sammlerin

Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat sie zwei Säcke.
Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Zweieurostücke raus. Da überholt sie die Polizei und stoppt sie.
“Sie verlieren laufend Zweieurostücke!”, sagt der eine Polizist zur ihr.
Die Frau erschrickt:
“Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die […]

weiterlesen »


Geheimdienst-Treffen

Auf einem Treffen westlicher Geheimdienste im Schwarzwald will man herausfinden, welcher nun der beste ist.
Die Agenten bekommen die Aufgabe gestellt, ein Wildschwein zu fangen. Alle Teams machen sich auf den Weg.
Nach einer Stunde kommen die CIA-Leute zurück. Sie haben einen von Kugeln durchlöcherten Klumpen Fleisch dabei, der nach einigen Untersuchungen als Wildschweinkadaver identifiziert wird.
“Nicht schlecht”, […]

weiterlesen »


Unanständige Frage

Bei Frau B. klingelt es an der Tür. Als sie öffnet, steht ein Mann draußen und fragt:
“Haben Sie ein Geschlechtsorgan?”
Empört schlägt sie die Tür wieder zu. Am nächsten Tag steht der gleiche Mann vor der Tür und fragt erneut:
“Haben Sie ein Geschlechtsorgan?”
Die Frau bekommt es mit der Angst zu tun und erzählt die Geschichte am […]

weiterlesen »


Werbung

Die Nagelfabrik Maier hat sich auf Werbung umgestellt und Herr Maier läßt einen Werbefachmann zu sich kommen. Er erklärt ihm dass er gerne ein Plakat hätte auf dem seine Nägel so richtig zur Geltung kommen.
Der Werbefachmann:
“Herr Maier, kein Problem, geben Sie mir eine Woche und ich liefere Ihnen ein Plakat!”
Er geht und nach einer Woche […]

weiterlesen »


Mitleid

Als der Gerd und der Edi noch am Ruder waren:
Der Bundeskanzler hat allmählich genug davon, dass in der SPD immer so viel dummes Zeug getrieben wird und ganz Deutschland darüber lacht.
Deshalb wendet er sich an den bayerischen Ministerpräsidenten:
“Du Edmund, kannst Du in Bayern nicht einmal etwas furchtbar Dummes anstellen lassen, damit einmal alle über die […]

weiterlesen »


Verantwortungsvoll

Die Zivilpolizisten beobachten einen sehr verantwortungsvollen Autofahrer. Er gibt jedem Vorfahrt, hält an jedem Zebrastreifen an und lässt die älteren Leute gerne über die Straße gehen.
Nach einer Weile winken die Polizisten diesen Autofahrer an den Straßenrand und gehen mit einem freundlichen Lächeln auf den Autofahrer zu.
Der Mann öffnet sein Fenster und fragt, was er denn […]

weiterlesen »


Computergeschlecht

Obwohl die Grammatik eindeutig entschieden hat, rätseln viele User, welches Geschlecht ihr Computer hat.
Frauen neigen dazu, ihn als Mann zu sehen, denn:

Computer sind voller Informationen und haben doch keine Ahnung.
Sie sollten eigentlich Probleme lösen und sind doch die meiste Zeit selbst das größte Problem.
Um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, muß man sie anmachen.
Sobald man sich […]

weiterlesen »


Sprachschwierigkeiten

Ein französischer Geschäftsmann sitzt abends in einem Münchner Hotel und langweilt sich.
Plötzlich erblickt er eine knackige Blondine. Er geht auf sie zu und bittet sie um einen Tanz.
Er fragt sie:
“Excusez-moi, Madame, mein Deutsch ist schlescht, wenn isch Sie in den Armen aalte, bin isch dann ein Halterer?”
Sie antwortet ihm:
“Nein, dann sind Sie ein Halter, oder […]

weiterlesen »


Einen Wunsch frei

Ein Mann geht an der Nordsee spazieren und findet am Strand eine Flasche. Als er sie aufmacht, gibt es ein zischendes Geräusch, und vor ihm steht ein riesiger orientalischer Flaschengeist, auch Dschin genannt.
Der Dschin meint:
“Du hast mich nach 2000 Jahren aus dieser Flasche befreit, jetzt hast Du einen Wunsch frei.”
Der Mann überlegt kurz und sagt:
“Ich […]

weiterlesen »


Gebrauchtes Gehirn

Angehörige eines Schwerkranken treffen sich im Warteraum vor der Intensivstation eines Krankenhauses, um zu erfahren, wie es um den Patienten steht.
Der behandelnde Arzt tritt zu ihnen und sagt, die einzige Überlebenschance für den Kranken bestünde darin, eine Gehirntransplantation vorzunehmen.
“Ich mache Sie aber darauf aufmerksam, dass dieses eine riskante OP von experimentellem Charakter ist. Außerdem werden […]

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.