huschi-witze.de

Witze, Jokes und Lachnummern

Posteinwurf

Eine Blondine kommt von der Post heim und gibt ihrem Mann das Geld zurück, das dieser ihr gegeben hatte:
“Hier hast Du das Geld für die Briefmarken wieder”, sagt sie freudestrahlend.

“Ich habe die Briefe einfach ohne Marken eingeworfen, als niemand hingeschaut hat.”


Kindermund tut Wahrheit kund

Sohn: Papa kannst du mir deine Taschenlampe leihen?”
Vater: “Wozu?”
Sohn: “Wir wollen nachts mit den Mädchen im Park fummeln.”
Vater: “Dazu brauchten wir früher keine Taschenlampen.”
Sohn: “So sieht Mama auch aus.”

weiterlesen »


Brief von der Front

Ein Soldat schreibt seiner Frau nach Hause:
“Ich benötige etwas Geld für Zigaretten usw. mit 300 Euro müsste ich die beiden nächsten Monate überstehen.”
Sie schreibt ihm zurück:
“Hier sind 30 Euro. Und das ‘usw.’ wartet zu Hause kostenlos auf Dich!”

weiterlesen »


Auf der Jagt

Richter: “Nun verraten Sie mir bitte, Herr Geier, warum Sie auf Ihren Jagdgenossen geschossen haben!”
“Ich habe ihn in der Aufregung für ein Reh gehalten.”
“Und wann bemerkten Sie Ihren Irrtum?”
“Als das Reh zurück schoss…”

weiterlesen »


Verstorbener Mann

Nach der heiligen Messe stürmt eine Frau völlig aufgelöst zum Pfarrer:
“Herr Pfarrer, Grundgütiger, mein seliger Mann ist gestern Abend verstorben!”
“Heilige Maria, mein herzliches Beileid! Hatte er noch einen letzten Wunsch, bevor er von uns schied?”
“Ja, Herr Pfarrer, er sagte ‘Nun mach keinen Ärger und leg die Pistole weg!’…”

weiterlesen »


Beim Knutschen

Ein junges Pärchen ist am Knutschen.
Er: “Sag mal, würdest du es ablehnen, wenn ich vorschlagen würde, die Nacht gemeinsam zu verbringen?”
Sie: “So was hab ich noch nie getan.”
Er: “Was, du bist noch Jungfrau?”
Sie: “Nein, ich hab’s noch nie abgelehnt!”

weiterlesen »


Schulaufgabe

Peter, ich habe dir doch gestern eine ganz klare Aufgabe gestellt, sagte der Lehrer.
Sie lautete: Wenn ein Mann in einer Stunde 5 Kilometer geht, wie lange braucht er dann für 82 Kilometer? Nun, wo ist die Lösung?
Tut mir Leid, Herr Lehrer, aber mein Vater ist noch unterwegs…

weiterlesen »


Im Hühnerstall

Der Hahn bringt ein Straußenei in den Hühnerstall, ruft alle Hennen zusammen und sagt:
“Meine Damen, ich will ihnen ja keine Vorwürfe machen, aber ich möchte doch zeigen, was anderswo geleistet wird!”

weiterlesen »


Totschlag

Der Richter wiederholt die Anklage:
“Sie haben Ihrem Meister mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen und behaupten allen Ernstes, er hätte Sie dazu aufgefordert.”
“Natürlich! Er sagte zu mir:
“Jetzt nehme ich das Eisen aus dem Feuer, und wenn ich mit dem Kopf nicke, schlägst du mit dem Hammer drauf.”

weiterlesen »


Damals in der DDR

Kommt eine Untersuchungskommission in den Knast nach Bautzen und befragen einen Häftling weshalb er sitzt.
Sagt er: “Ich habe Erich Honecker bei der Parade in Berlin durch ein Fernglas beobachtet”
Die Kommission: “Dafür wird man doch nicht solange eingesperrt”
Häftling: “Naja, ich habe vergessen, das Gewehr darunter abzumontieren.

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.