huschi-witze.de

Witze, Jokes und Lachnummern

Gummistiefel

Christian im Kindergarten weint erbitterlich.
Die Kindergärtnerin fragt ihn: “Wieso weinst du denn so?”

Christian: “Meine Gummistiefel sind weg!”
Die Kindergärtnerin schaut nach und findet im Flur noch ein Paar Gummistiefel.

Darauf Christian: “Tante Monika, das sind nicht meine, auf meinen war heute morgen noch Schnee drauf…”


Reitstunden

Antje nimmt Reitstunden.
Heute darf sie zum ersten Mal über eine Hürde.
Aber es klappt nicht so recht. Das Pferd bleibt nämlich vor dem Hindernis stehen, und Antje segelt kopfüber auf die andere Seite.
“Das war doch prima”, lobt Antjes Bruder.
“Beim nächsten Mal darfst du nur nicht vergessen, auch das Pferd mitzunehmen…”

weiterlesen »


Schabernack

Zwei Jungen stehen vor dem Standesamt und betrachten interessiert ein Brautpaar.
“Hör mal”, sagt der eine, “wollen wir die mal erschrecken?”
“Ja”, sagt der andere, läuft auf den Bräutigam zu und ruft:
“Papi, Papi, was machst denn du da!”

weiterlesen »


Schwangerschaft

Gabi stößt einen tiefen Seufzer aus:
“Mama, ich bin schwanger!”
“Himmel!” schreit die Mutter.
“Wer ist der Vater?”
“Woher soll ich das wissen?” mault Gabi und heult los. “Du hast mich ja mit keinem Jungen zweimal ausgehen lassen…!”

weiterlesen »


Sammlung

Bei Müller’s klingelt’s an der Tür.
“Guten Tag, wir sammeln für das städtische Altersheim.”
“Mami, Mami, da sind zwei Frauen die sammeln für’s Altersheim!”
“Na gut, dann gib ihnen doch Opa mit!”

weiterlesen »


Höflichkeit in der Schwangerschaft

Frau Meier erfährt von ihrer Schwangerschaft.
Sie besorgt sich gängige Literatur für Schwangere und entdeckt dabei im Buchladen ein Buch zum Thema ‘Erziehung während der Schwangerschaft’.
Sie ist sofort interessiert und kauft das Buch.
Die werdende Mutter verschlingt es in nur 3 Tagen und ist fortan der festen Überzeugung, ihrem Kind bereits während der bevorstehenden neun Monate bereits […]

weiterlesen »


Friseur

Omi kommt vom Friseur nach Hause.
“Richtig toll, wie du jetzt aussiehst, Omilein”, sagt Anne.
“Gar nicht mehr wie eine alte Frau!”
“Oh, das freut mich aber, daß du das sagst”, sagt Omi.
Anne: “Nein, jetzt siehst du aus wie ein alter Mann.”

weiterlesen »


Höflichkeit

Ein Vater zu seinem Sohn:
“Ich will Dir heute die Begriffe höflich und unhöflich erklären. Hol mal das Telefonbuch. Und jetzt such irgendeine Nummer heraus.”
Der Vater wählt die Nummer eines Heribert Bornstein:
“Hier Schneider. Ich hätte gerne ihren Sohn Erasmus gesprochen.”
“Ich habe keinen Sohn. Sie haben sich sicherlich verwählt.”
Das Gespräch ist beendet.
“Siehst du mein Sohn. Das war […]

weiterlesen »


Hässliches Kind

Eine Frau steigt mir ihrem Sohn in den Bus. Der Busfahrer sieht den kleinen Jungen an und meint danach zu seiner Mutter:
“Hilfe, haben Sie ein hässliches Kind!”
Die Mutter erbost und gekränkt, packt ihren Sohn und setzt sich auf einen freien Platz neben einer alten Dame.
Man kommt so ins Gespräch und da meint die Frau zur […]

weiterlesen »


Im Sandkasten

Fritzchen und Pauline (beide ca.4 Jahre alt) sitzen nackend im Sandkasten.
Fragt Pauline: “Du Fritzchen, was hast Du denn da unten?”
Fritzchen: “Das ist mein Pullermann!”
Pauline: “Darf ich den mal anfassen?”
Fritzchen: “Nö, Du hast Deinen ja schon kaputtgemacht!”

weiterlesen »


Prahlerei

Der stolze Vater prahlt beim Kaffee, wie toll sein einjähriger Sohn schon sprechen kann.
“Bubi, sag’ mal Rhinozeros!”
Der Kleine kommt zum Tisch gekrabbelt, zieht sich an der Tischkante hoch, schaut skeptisch in die Runde und fragt:
“Zu wem?”

weiterlesen »


Härtungssalbe

Der Student verbringt seine Nachmittage vorwiegend damit, im Keller chemische Substanzen zu mischen. Eines Tages kommt der Vater runter, als der Sohn gerade etwas in die Wand schlägt.
“Stefan, klopf doch bitte keine Nägel in die Wand.”
“Das ist kein Nagel, Dad. Das ist ein Wurm. Ich habe eine Salbe entwickelt, die alle Dinge hart wie Stein […]

weiterlesen »


Wissenslücke

Klein Fritzi:
“Mutti, weißt Du eigentlich, wie viel in so ‘ner Zahnpastatube drin ist?”
Mutti, mittelmäßig interessiert:
“Nein, mein Liebling.”
Klein Fritzi stolz:
“Zweimal auf dem Sofa hin und zurück!”

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.