huschi-witze.de

Witze, Jokes und Lachnummern

Totschlag

Der Richter wiederholt die Anklage:
“Sie haben Ihrem Meister mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen und behaupten allen Ernstes, er hätte Sie dazu aufgefordert.”

“Natürlich! Er sagte zu mir:
“Jetzt nehme ich das Eisen aus dem Feuer, und wenn ich mit dem Kopf nicke, schlägst du mit dem Hammer drauf.”


Alter

Richter: “Ihr Name?”
Zeugin: “Maria Müller.”
Richter: “Ihr Beruf?”
Zeugin: “Hausfrau.”
Richter: “Ihr Alter?”
Zeugin: “29 Jahre und ein paar Monate.”
Richter - leicht grollend: “Hm, wieviele Monate?”
Zeugin - leise verschämt: “138…”

weiterlesen »


Vor Gericht

Bei der Gerichtsverhandlung gegen den Exhibitionisten gelingt es dem flinken Angeklagten, sich blitzartig vor der jungen Richterin zu entkleiden.
Die Dame wendet sich an den Verteidiger und ordnet an:
“Das Verfahren wird wegen Geringfügigkeit eingestellt!”

weiterlesen »


Autodieb

Vorsitzender:
“Erkennen sie in dem Angeklagten den Mann wieder, der Ihnen Ihr Auto gestohlen hat?”
Zögert der Zeuge:
“Nach der Rede des Herrn Verteidigers bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich überhaupt jemals ein Auto besessen habe.”

weiterlesen »


Frage

Erkundigt sich der Staatsanwalt:
“Warum sind Sie denn in die parkenden Autos eingebrochen?”
“Dumme Frage”, antwortet der Angeklagte, “weil ich nicht schnell genug bin, um fahrende Autos aufzubrechen!”

weiterlesen »


Mord?

Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat.
Der Richer: “Das ist ein sehr brutales Vergehen und wenn sie mit etwas Milde rechnen wollen, geben sie uns bitte eine plausible Begründung für ihr Tun.”
Der Mann: “Meine Frau war so dumm. Die musste ich einfach totschlagen!”
Richter:
“Das ist ja unerhört! Wenn sie nicht wollen, dass […]

weiterlesen »


Mandantengespräch

Anwalt:
“Haben Sie denn Ihrem säumigen Schuldner die Rechnung vorgelegt?”
Mandant:
“Ja, natürlich”.
“Und was hat er gesagt?”
“Ich soll mich zum Teufel scheren”.
“Und was taten Sie?”
Mandant:
“Ich kam sofort zu Ihnen!”

weiterlesen »


Besuch

Ein Sträfling sitzt im Gefängnis.
Einmal besucht ihn der Direktor und sagt:
“Mir fällt auf, dass sie nie Besuch haben, haben sie denn keine Verwandte oder Bekannte?”
“Doch, aber die sind alle schon hier!”

weiterlesen »


Juristisches Staatsexamen

Juristisches Staatsexamen, Thema Strafrecht:
Der Professor: “Was ist Betrug?”
Der Student: “Ein Betrug wäre es zum Beispiel, wenn Sie mich durchfallen lassen.”
Professor: “Wieso das?”
Student: “Weil nach dem Strafrecht jemand einem Betrug begeht, wenn er die Unkenntnis eines anderen dazu ausnützt, um ihm Schaden zuzufügen.”

weiterlesen »


Das letzte Wort

Im Gerichtssaal.
Der Vorsitzende zum Angeklagten:
“Sie haben das letzte Wort!”
Der Angeklagte darauf:
“Hohes Gericht, meine Damen und Herren, ich bitte das indiskutable Plädoyer des Herrn Verteidigers strafmildernd für mich zu berücksichtigen.”

weiterlesen »


Wiedersehen

Der Richter zum Angeklagten:
“Ich dachte, ich hätte Ihnen gesagt, dass ich Sie hier nie wiedersehen wollte!”
Der Angeklagte:
“Euer Ehren, genau das habe ich ja vergebens versucht den Polisten klarzumachen, aber sie wollten ja nicht hören…”

weiterlesen »


Vor dem Prozess…

Der österreichische Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt:
“Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie eine Million Schilling von mir.”
Nach dem Prozess meint der Anwalt:
“Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten Sie doch glatt freisprechen.”

weiterlesen »


Sind sie verletzt?

Gerichtsverhandlung nach einem Autounfall.
Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger:
“Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, Sie seien nicht verletzt?”
“Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat:
Also, ich reite mit meinem Gaul ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast […]

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.